Pressebericht August 2016

Skatfreunde Olympia 2010


Tolle Stimmung beim Sommerfest


Im Monat Juli fand unser Sommerfest für Vereinsmitglieder mit Familie im Vereinsheim des Radfahrervereins 1898 Kirrlach e.V. statt.
Wir starteten bereits um 11 Uhr mit der 1. Serie Preisskat. Gegen 13 Uhr wurde ein rustikales Mittagsessen mit Dosenwurst, Käse, Gurken, Tomaten, Paprika und Radieschen organisiert.
Danach wurde die 2. Serie Preisskat gespielt und wir eröffneten das eigentliche Sommerfest gegen 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen.
Die Spielrunden standen dieses Jahr unter dem Motto Hockey mit Tennisball und konnten bei sommerlichen Temperaturen auf den befestigten Untergründen perfekt durchgeführt werden.
Zum Abendessen wurden Spezialitäten in der Kupferpfanne und verschiedene Salate von der Metzgerei Dutzi aufgetischt.
Durch die große Mitgliederzahl unseres Skatvereins wurde das komplette Sommerfest aus der Vereinskasse bezahlt



PresseAug bild1PresseAug bild2PresseAug bild3
     


4.  Spieltag Landesliga Nord Baden-Württemberg


Tabelle Landesliga Nord Baden-Württemberg nach dem 4. Spieltag:

 

 SpielpunkteWertungspunkt
01. Platz Schönau 47.455 23:13
02. Platz Skatfreunde Olympia 2010, Team II 46.667 23:13
03. Platz Schömberg 47.012 22:14
04. Platz Heilbronn, Team II 46.362 21:15
05. Platz Pforzheim, Team II 44.355 21:15
06. Platz Öhringen, Team II 46.967 20:16
07. Platz Vaihingen/Enz 43.069 20:16
08. Platz Skatfreunde Olympia 2010, Team I 43.352 19:17
09. Platz Heilbronn, Team III 42.477 19:17
10. Platz Birkenau 42.942 17:19
11. Platz Pforzheim, Team III 39.679 16:20
12. Platz Bruhrainer Asse, Kronau 42.415 15:21
13. Platz Unterreichenbach 41.113 15:21
14. Platz Bruchsal, Team II 41.245 13:23
15. Platz Obersulm 39.299 13:23
16. Platz Altlussheim 40.773 11:25

 

Bester Einzelspieler war am 4. Spieltag Peter Bernhard von 1. SC Birkenau mit 4.063 Punkten.

 

Durch die Ligareform des DSKV wird es dieses Jahr nur einen Aufsteiger in die Oberliga geben. Unser Team II hat somit die große Chance am letzten Spieltag im September den Aufstieg klar zu machen. Nach heutigem Stand werden die letzten 6 Mannschaften absteigen..